zum Inhalt
Logo Psychosoziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienstleistungen

Psychosoziales Zentrum für Migrantinnen und Migranten in Sachsen-Anhalt

Aktuelles und Archiv

Filmabend im Rahmen der Globale „La Forteresse- Die Festung“

07.05.2012

Nach ihrer oft gefährlichen Reise wähnen sich viele Flüchtlinge mit der Ankunft in der Schweiz in Sicherheit. Doch die entscheidende Prüfung steht noch bevor: das Asylverfahren. Zum ersten Mal durchdringt in LA FORTERESSE eine Kamera die Mauern eines Schweizer Empfangszentrums für Asylbewerber und vermittelt einen menschlichen Blick auf einen kargen Übergangsort, wo 200 Männer, Frauen und Kinder zwischen Hoffen und Bangen darauf warten, dass der Staat über ihr Schicksal entscheidet. Mitleid und Misstrauen prägen den Kontakt zwischen Flüchtlingen und Personal. Mit Respekt und Humor behandelt der Film den Diskurs über Migrationsströme nach Europa und der Selektion, die Abhilfe schaffen soll.

Im Anschluss Vortrag von Herrn Amidou Traoré, Sozialarbeiter in der Verfahrensberatung der Zentralen Anlaufstelle für Asylbewerber (ZAST) Halberstadt sowie Vorstellung der Arbeit des PSZ.

Ort: Luchs - Kino am Zoo, Seebener Straße 172/Hintereingang Zoo, 06114 Halle (Saale)


 
Förderer